KONZERTE |  AUSSTELLUNGEN |  ROUND TABLES |  TANZHAUS |  KINDERPROGRAMME

slide_03

„Die Erde unter dir, der Himmel über dir, Salföld ist die Leiter”

2014 beschlossen ein paar Künstler und kunstliebende Menschen in einem der schönsten Dörfer Ungarns, Salföld im Plattensee-Oberland, das „Salföldi Dalföld” Kunstfestival  zu organisieren. Sowohl Erwachsene als auch Kinder konnten seitdem die Ausstellungen und Programme von renommierten Künstlern aus verschiedenen Bereichen genießen. Dank des großen Interesses wurde die Entscheidung getroffen die Veranstaltung aufrecht zu erhalten und eine Tradition zu schaffen.

Das Festival erwartet seine Besucher mit Konzerten, Ausstellungen, Tanzhäusern und mit verschiedenen anderen kulturellen Programmen. Die Organisatoren und das Team von namhaften, im Kali-Becken beheimateten Künstler freuen sich schon auf zahlreiche Gäste zwischen 5-8. Juli 2018.

Jedes Jahr ist von einer anderen Thematik gekennzeichnet. Dieses Jahr stellt sich “die Musik des vielgestaltigen ungarischen Zigeunertums” in Salföld vor. Angefangen vom modernen Jazz, über die Sinto-Kultur, das ungarische Lied und die Volksstreichmusik, bis hin zu den rumänisch-zigeuner Balladen belaufen wir Ecken und Winkeln dieses unendlichen Universums; wir halten durch Debalina Bhowmick & Folks of Bengal sogar Ausschau nach den Wurzeln der urzeitlichen Musik.

gomb_program   gomb_facebook   gomb_instagram   gomb_ticket

 

dalfold_archiv_2017  dalfold_archiv_2016  dalfold_archiv_2015